Airbnb & Co.: So verhindern Sie als Hausbesitzer illegale Partys in Appartements / Hotels


Unerwünschte Partys sind eine der größten Sorgen für Hotels und Kurzzeitvermietungen. Es ist bekannt, dass einige Gäste speziell für diesen Zweck buchen – während die meisten Hotels und Gastgeber Partys um jeden Preis vermeiden wollen. Dieser Guide zur Identitätsprüfung und Zustimmung zur Hausordnung informiert Sie darüber, welche Möglichkeiten es gibt, diesen Prozess zu automatisieren.
yLV^ri7i!IDKlT99vV Unerwünschte Partys sind eine der größten Sorgen für Hotels und Kurzzeitvermietungen. Es ist bekannt, dass einige Gäste speziell für diesen Zweck buchen – während die meisten Hotels und Gastgeber Partys um jeden Preis vermeiden wollen. Dieser Guide zur Identitätsprüfung und Zustimmung zur Hausordnung informiert Sie darüber, welche Möglichkeiten es gibt, diesen Prozess zu automatisieren.

Probleme mit Parteien

Lärm, Schäden, Alkohol und sogar Drogen sind einige Probleme, die bei illegalen Partys in kurzfristigen Vermietungen auftreten. Als Gast fühlt sich der Gast nicht für die temporäre Unterkunft verantwortlich und sein Gast fühlt sich sogar weniger verantwortlich für die Ordnung und die Ereignisse, die oft eskalieren und Schäden verursachen. Oftmals wurden bei der Buchung falsche Namen und Informationen verwendet, was es schwierig macht, die Verantwortlichen für die Schäden zu belangen. 

Merkmale von Party Büchern

1. Last-Minute-Buchung normalerweise am Wochenende

2. der Gast kam aus der gleichen Stadt

3. eine große Wohnung wurde für zwei Personen gemietet

4. der Gast war jung und männlich

5. Keine oder wenig Kommunikation vom Gast

Minimieren Sie die Chancen von Partybuchungen

1. Setzen Sie Ihre Hausregeln auf Ihrer Website und in den Buchungsplattformen

2. Setzen Sie Altersbeschränkungen und auf Airbnb können Sie z.B. “nur bestätigte Gäste” als Option haben

3. Für problematische Einheiten keine Last-Minute-Buchungen zulassen

4. Erhalten Sie die persönlichen Daten des Gastes einschließlich der Identifizierung entweder mit ID-Scannern oder Online-Verifizierung Tools.

Eine Erfolgsgeschichte

Haus99 Apartments hat mit der Online-Validierung begonnen, nachdem an einem einzigen Wochenende 3 Apartments von Partygästen verwüstet wurden. Alle Buchungen werden überprüft und durch die Integration der Webcodelock.com KYG (Know Your Guest) API werden die lokalen Bewohner, die die Apartments buchen, überprüft und müssen alle Regeln individuell anerkennen und persönliche Daten angeben, was dazu führt, dass es nicht eine einzige Buchung gab, bei der die Apartments beschädigt wurden und wir seitdem nicht mehr zurückgeschaut haben, erklärt Reiner Teage von Haus99 GmbH & Co. KG

ID-Leser / Scanner

Diese Hardwarelösung ermöglicht das manuelle Scannen von Dokumenten, die automatisch den Dokumententyp erkennt und alle Textdaten aus dem Scan extrahiert und sogar in Ihre Software importiert.

https://www.desko.de oder https://www.gemalto.com

Online-Überprüfung

Wenn ein Gast seine persönlichen Daten ausfüllt, seine Telefonnummer validiert, seinen Pass hochlädt und den Gast mit allen Ihren Regeln einschließlich der Konsequenzen einverstanden erklärt und dann den abgeschlossenen Prozess mit einem Verifizierungs-SMS-Code validiert, wird dieser an seine angegebene Mobiltelefonnummer gesendet. Erst dann sendet Webcodelock die Zugangsdaten und Codes, die dem Gast das Einchecken ermöglichen.

https://www.webcodelock.com oder https://www.jumio.com

Hauptvorteile der elektronischen Erfassung der persönlichen Daten

Eliminieren Sie menschliche Fehler und reduzieren Sie die Zeit für den Check-in-Prozess

Sicherheit erhöhen    

Gastprofil in Ihrem PMS speichern

Kosten senken und Daten platzsparend digitalisieren

Genaue Gästeinformationen sind in den meisten Ländern gesetzlich vorgeschrieben.

Kosteneffektive Art und Weise, genaue Daten zu erfassen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *